Kosten - FINANZIERUNG
 
logo privatschulregister

FINANZIERUNG

Finanzierungsmöglichkeiten


Die Ausbildungskosten für die schulisch-berufliche Ausbildung können allenfalls mit Hilfe der nachfolgenden Institutionen, bzw. Einrichtungen mitfinanziert werden:

  • Gemeinden: Stipendien, Schulgelder, allenfalls Darlehen
  • Kantone: Stipendien, Schulgelder, allenfalls Darlehen
  • Beiträge von Sportvereinen
  • Private Sponsoren
  • Beiträge aus Stipendienfonds
  • Beiträge von Stiftungen
  • Ausbildungskredite

Nach den ersten beiden Ausbildungsjahren absolvieren die Lernenden im Rahmen ihrer kaufmännischen Ausbildung während 4 Semestern das Praktikum in einem Betrieb und erhalten dafür einen Praktikumslohn.

Die (unverbindlichen) monatlichen Lohnempfehlungen der Sport Academy Zurich an die Praktikumsfirmen betragen im ersten Praktikumsjahr CHF 1'000.- und im zweiten Praktikumsjahr CHF 1'300.-.



 
 
 
back to top